Seiten

Krankentagegeld ohne Gesundheitsprüfung

Wer kann eine Krankentagegeldversicherung ohne Gesundheitsprüfung abschließen ?

Eine private Krankentagegeldversicherung ohne Gesundheitsprüfung ist die richtige Absicherung für Arbeitnehmer, die in einem ungekündigten Arbeitsverhältnis mit sechswöchiger Lohnfortzahlung stehen und die Einkommenslücke bei gezahltem gesetzlichen Krankengeld schließen wollen.

Das Krankentagegeld ohne Gesundheitsfrage können nur Angestellte mit einer Lohnfortzahlung von 6 Wochen beantragen. Diese Personen, falls Sie eine Gesundheitsbeeinträchtigung besitzen, sollten eine private Krankentagegeldversicherung auf www.krankentagegeldversicherungen.com abschliessen.

Der Antrag für das Krankentagegeld ohne Gesundheitsfragen kann gleich nach dem berechnen online gestellt werden. In dem Versicherungsschutz vom Krankentagegeld ohne Gesundheitsfragen sind Krankheiten durch den Beruf, Berufskrankheiten, und Berufsunfälle eingeschlossen.

Krankentagegeldversicherung ohne Gesundheitsprüfung

Wer bietet die Krankentagegeldversicherung ohne Gesundheitsprüfung an ?

Der Anbieter der Zusatzversicherung ohne Gesundheitsfragen, die wir hier vorstellen, ist die Hanse Merkur Krankenversicherung. Das Krankentagegeld ohne Gesundheitsprüfung beziehungsweise Gesundheitsfragen wird als Absicherung gegen eine längere Arbeitsunfähigkeit beziehungsweise Krankheit von der Hanse Merkur Krankenversicherung angeboten. Der Tarif der Versicherung ohne Gesundheitsfragen zahlt das vereinbarte Krankentagegeld bei vorübergehender Arbeitsunfähigkeit als Folge einer Krankheit oder eines Unfalles. Sie können die Krankentagegeldversicherung bei uns online abschließen. Für unsere Kunden entstehen keine zusätzlichen Kosten.

Wie hoch ist das gesetzliche Krankengeld für Angestellte und Arbeiter ?

Das Krankentagegeld ohne Gesundheitsfragen wird auch für Sonntage und Feiertage von der Versicherung gezahlt. Das private Krankentagegeld ohne Gesundheitsfragen der Hanse Merkur Krankenversicherung hat eine allgemeine Wartezeit. Diese persönliche Wartezeit beträgt 3 Monate und beginnt ab dem festgelegtem Versicherungsschutz der Versicherung. Bei Fragen zu dem Tarif senden Sie uns einfach eine E-Mail. Wir beantworten Ihnen gerne alle Fragen zu dieser privaten Krankenversicherung ohne Gesundheitsfragen.

Die gesetzliche Krankenversicherung ersetzt die Lohnfortzahlung im Krankheitsfall, in der Regel, durch das gesetzliche Krankentagegeld. Das gesetzliche Krankengeld der Krankenversicherung hat eine Höhe von 70 Prozent des Bruttoeinkommens, höchstens jedoch 90 Prozent des Nettoeinkommens. Als Einkommen für die Krankentagegeld Ermittlung zählt das durchschnittliche Einkommen der letzten 12 Monate. Für die Berechnung werden auch die Überstunden von der gesetzlichen Krankenversicherung berücksichtigt. Bevor das Krankentagegeld aber von der gesetzlichen Krankenversicherung ausgezahlt wird wird der Beitrag zur Sozialversicherung abgezogen. So wird schlussendlich ein Krankentagegeld von effektiv 75 bis 80 Prozent des Nettoeinkommens ausgezahlt.

Im Gegensatz zur normalen Krankentagegeldversicherung muss man bei der Krankentagegeldversicherung ohne Gesundheitsprüfung keine Gesundheitsangaben machen und es erfolgt auch keine Prüfung der Gesundheitsfragen. Das gesetzliche Krankengeld von der gesetzlichen Krankenversicherung wird nach dem 42ten Tag der Arbeitsunfähigkeit gezahlt und beträgt ca. 20 % weniger als das eigentliche Nettoeinkommen.

Welche Krankengeld Höhe wird empfohlen ?

Empfohlenes Krankentagegeld bei verschiedenen Nettoeinkommen :

Bei einem monatliche Nettogehalt bis ca. 1290 € entsteht eine monatliche Lücke von ca. 300 €. Hier wird ein Krankentagegeld von 10 € pro Tag empfohlen.

Bei einem monatliche Nettogehalt bis ca. 1930 € entsteht eine monatliche Lücke von ca. 450 €. Hier wird ein Krankentagegeld von 15 € pro Tag empfohlen.

Bei einem monatliche Nettogehalt bis ca. 2580 € entsteht eine monatliche Lücke von ca. 600 €. Hier wird ein Krankentagegeld von 20 € pro Tag empfohlen.

Um bei längerer Arbeitsunfähigkeit keine finanziellen Probleme zu bekommen, sollten Arbeitnehmer sich um eine Krankentagegeldversicherung bemühen. Bei Fragen zum Tarif, zum Beitrag oder der Krankengeldhöhe sollten Kunden zum Telefon greifen und unsere kostenlose Hotline nutzen. Wir empfehlen Ihnen, sich bei uns, während unserer Öffnungszeiten zu melden.

Hat der Arbeitnehmer gesundheitliche Probleme, ist die Krankentagegeldversicherung ohne Gesundheitsprüfung die richtige Alternative, um die Einkommenslücke zu schließen. Das Krankentagegeld ohne Gesundheitsprüfung bekommen Sie auch zu günstigen Beiträgen. Gestaffelt sind die Beiträge nach Höhe des Krankentagegeldes ohne Gesundheitsfragen und dem Alter der versicherten Person. Das Höchsteintrittsalter für diesen Tarif beträgt 50 Jahre. Die Krankentagegeldversicherung ohne Gesundheitsprüfung schließt Berufskrankheiten und Berufsunfälle im Versicherungsschutz mit ein. Bei Abschluss der Krankentagegeldversicherung ohne Gesundheitsprüfung akzeptiert der Versicherungsnehmer die sogenannte Ausschlussklausel.

Was ist bei der Ausschlussklausel der Krankentagegeldversicherung ohne Gesundheitsprüfung zu beachten ?

Die Ausschlussklausel der Hanse Merkur Versicherung ohne Gesundheitsfragen besagt, dass sich der Versicherungsschutz nicht auf die der versicherten Person bekannten Erkrankungen oder Unfallfolgen erstreckt, wegen derer sie in den letzten 12 Monaten vor Beginn des Versicherungsschutzes ärztlich oder therapeutisch beraten oder behandelt wurde. Diese Einschränkung gilt nur, wenn der Versicherungsfall innerhalb der nächsten 24 Monate seit Beginn des Versicherungsschutzes eintritt und mit diesen Erkrankungen oder Unfallfolgen in ursächlichem Zusammenhang steht.

Das private Krankentagegeld ohne Gesundheitsfragen kann nur versichert werden, wenn die interessierten Personen dieser Klausel zustimmen. Ein 48jähriger Mann zahlt bei einem Krankentagegeld ohne Gesundheitsprüfung von 20 Euro am Tag einen Beitrag von ungefähr 26 Euro an die private Krankenversicherung. Nutzen Sie die Möglichkeit des Verzichts auf Fragen Ihrer Vorerkrankungen.

Ab dem Ende des Kalenderjahres, in dem die versicherte Person das 44te beziehungsweise 54te Lebensjahr vollendet, ist der Beitrag beim Krankentagegeld ohne Gesundheitsfragen der nächsthöheren Altersgruppe zu entrichten. In einem solchen Fall sieht der Tarif ein außerordentliches Recht zur Kündigung vor. Damit die versicherte Person innerhalb kürzester Zeit Ihr Geld aus dem Krankentagegeld ohne Gesundheitsfragen bekommt, sollte die Hanse Merkur Versicherung rechtzeitig, im Fall der Arbeitsunfähigkeit durch Krankheit oder Unfall, vor Ablauf der tariflichen Karenzzeit informiert werden.

Die Hanse Merkur schickt dann kurzfristig die notwendigen Unterlagen für das Krankentagegeld ohne Gesundheitsfragen zu. Wenn alle Unterlagen komplett und in Ordnung sind und der Anspruch gerechtfertigt ist, erfolgt auch die schnelle Zahlung. Den kompletten Versicherungsschutz finden Sie in den Versicherungsbedingungen, die Sie als PDF herunterladen können. Die Krankentagegeldversicherung gehört zur Familie der Krankenzusatzversicherung. Eltern finden Informationen über eine Krankenzusatzversicherung für Kieferorthopädie auf www.zusatzversicherungkieferorthopaedie.de. Wenn Sie Fragen zu den Leistungen haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. So haben Sie die Möglichkeit, sich auch richtig und gut zu versichern.

Das Krankentagegeld ohne Gesundheitsfragen wird als Service der Honoro UG aufbereitet. Auf der Startseite der Homepage der Honoro können Sie auch Versicherungen, wie beispielsweise private Altersvorsorge, Zahnzusatzversicherung, Krankenzusatzversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung für den Fall einer Berufsunfähigkeit, Hausratversicherung, private Hausratversicherung, Kfz-Versicherung für Ihr Kfz, private Unfallversicherung, Riester Rente, private Haftpflichtversicherung, gewerbliche Haftpflicht für Unternehmen, Risikolebensversicherung und private Pflegeversicherung im Vergleich berechnen und online Versicherungsschutz beantragen. Im Angebot befinden sich über 100 Versicherer. Sie können auch zu jeder Zeit Kontakt mit uns aufnehmen und ein persönliches Angebot anfordern. Auch Fragen zu den angebotenen Versicherungen beantworten wir Ihnen gerne. Weitergehende Informationen senden wir Ihnen auf Wunsch per E-Mail zu. Sie finden aktuelle Informationen auch auf Facebook oder Google Plus. Ihre Daten unterliegen natürlich dem Datenschutz.